Sonntag, 1. Juni 2014

Pixie-Buchhülle

Auch bei uns geht es los mit der Pixie-Buch-Sammelei.
Dazwischen natürlich auch andere Mini-Bücher,
ganz besonders beliebt: Thomas!

Daher dachte ich, so eine Hülle wäre doch mal was.

.

Ich habe zunächst folgende Anleitung genommenklick.

Und dafür noch etwas vom Thomas-Stoff, der schon zum Geburtstag als Hülle für
ein Glockenspiel mitsamt Noten, Pferdesattel und Stiftehülle hergehalten hat



  Die Hülle selber ist ganz schön geworden, glaube ich, nur eben gerade groß genug für die Pixies, der arme Thomas passte nicht mehr hinein.



 Also direkt noch eine zweite Hülle hinterher
genäht, diesmal mit etwas mehr Zugabe.


Jetzt hat auch der Thomas Platz!

Alles in allem doch ganz nett, oder? Nun fliegen die Büchlein nicht mehr überall herum und passen wunderbar in die Handtasche.
Sehr praktisch um Wartezeiten beim Arzt zu überbrücken.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen